Case Markenportfolio Bosch Thermotechnik.

International, effizient, klar: Die Markenportfoliostrategie für Bosch Thermotechnik.

Mit einer Markengruppenstrategie, die die international agierenden Marken Bosch und Buderus ins Zentrum stellt, bildet die GMK Markenberatung den Rahmen für eine klare Differenzierung der Bosch Thermotechnik Marken.

Aufgabenstellung.

Die Bosch Thermotechnik GmbH gehört mit seinen regionalen und internationalen Marken weltweit zu den führenden Anbietern von energieeffizienten Lösungen für Raumklima und Warmwasserkomfort. Für eine effiziente und effektive Marktbearbeitung sollen die einzelnen Marken neu ausgerichtet werden. Dabei ist eine klare Differenzierung dieser Marken bei bestmöglicher Synergieausschöpfung sicher zu stellen.

Vorgehensweise.

Basierend auf einer Analyse der unterschiedlichen Zielgruppen, vorherrschender Markttrends sowie dem Status der unterschiedlichen Marken wurde eine Markengruppenstrategie entwickelt mit den beiden international agierenden Marken Bosch und Buderus im Zentrum. Die Gruppenstrategie bildet den Rahmen für die differenzierte Positionierung der einzelnen regionalen Marken.

Ergebnis.

Effizientes Markenportfolio mit klar positionierten und voneinander abgegrenzten Marken.

 

Kundenzitat zum Projekt:

„Gemeinsam mit der GMK Markenberatung haben wir eine international akzeptierte Markenportfoliostrategie entwickelt, die zukünftig eine effiziente und effektive Markenbearbeitung ermöglicht. Neben wertvoller strategischer Grundlagenarbeit, ist die GMK auch im operativen Alltag ein geschätzter Partner und Berater.“

Rainer Busch, Brand Portfolio Manager Bosch Thermotechnik.

 

Weitere Projekte für unseren Kunden Bosch Thermotechnik:

Interne Markenimplementierung
Markenpositionierung
Kommunikationsstrategie
Markenangebot
Brand Behaviour Guidelines
Messe Konzepte
Markentrainings
(Auszug)

Sie wollen mehr zum Thema Markenportfolio erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: Sitz der Bosch Zentrale © Bosch Foto – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.