Case Markenpositionierungen Westdeutscher Rundfunk.

Starke Profile, klare Systematik für die Marken des WDR.

Positionierung und umfassende Implementierung für die Marken des Westdeutschen Rundfunks: Die GMK Markenberatung sorgt gemeinsam mit den Verantwortlichen des WDR bereits seit mehreren Jahren für die Charakterisierung, Differenzierung und Stärkung der Marken des WDR – von der Dachmarke bis hin zu den vielfältigen Programm- und Angebotsmarken.

Aufgabenstellung.

Zum Ende des ersten Jahrzehnts des neuen Jahrtausends sieht sich der WDR mit einem intensivierten Wettbewerb, einem veränderten Nutzungsverhalten und einer Diskussion um das Rundfunksystem konfrontiert. Vor diesem Hintergrund sollen der WDR entsprechend des öffentlich-rechtlichen Auftrags als medialer Orientierungsanker gestärkt und die Programmmarken zielgruppenrelevant positioniert werden. 

Vorgehensweise.

Auf Basis der Markensteuerungsinstrumente GMK BrandConcept® und GMK BrandGuide® entwickelt die GMK Markenberatung eine stringente Markensystematik mit klarer Aufgabenverteilung, die die gegenseitige Stärkung von Dach- und Programmmarken bei gleichzeitiger Differenzierung der Marken untereinander gewährleistet. Auf der Grundlage von umfassenden Markt-, Wettbewerbs-, und Markenanalysen werden in mehrstufigen Workshop-Reihen mit Vertretern aus Marketing, Medienforschung, den Redaktionen, der Wellenleitung sowie weiteren zentralen Funktionsbereichen die Dachmarke und alle Programm- und Angebotsmarken des WDR positioniert.

Ergebnis.

Zukunftsfähige Markenpositionierungen und operative Steuerungsinstrumente erlauben ein beitragseffizientes Markenmanagement für die gesamte Markenfamilie des WDR und führen durch die stärkere Profilierung der Marken zu mehr Klarheit in der Zielgruppenansprache.

 

Kundenzitat zum Projekt:

„Jeder in NRW soll beim WDR seine Heimat finden können. Mit unseren Programmen und Angeboten gehen wir daher sehr gezielt auf spezifische Interessen ein, sind dabei aber gleichzeitig immer ‚typisch WDR’.“

Magnus Schweers, Leiter Abt. Marketing WDR, 2016.

 

Brand Guide Zitat zum Projekt:

„Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen des WDR für einen der größten Sender Europas mit den Markenpositionierungen eine tragfähige Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen zu haben.“

Elmar Rugevics, Senior Consultant GMK Markenberatung.

 

Weitere Projekte für unseren Kunden WDR:

Markenarchitektur
Markenportfolio
Employer Branding
Kommunikationsstrategien
Interne Markenimplementierung
Externe Markenimplementierung
Markentrainings
Markenaudits
Markencontrolling
(Auszug)

Ähnliche Cases zum Thema:

Markenpositionierungen Volkswagen Zubehör.

Sie wollen mehr zum Thema Markenpositionierung erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.