Case Interne Markenpositionierung und Brand Codes Beneteau.

Klare Positionierung und konsistenter Markenauftritt.

Aufgabenstellung.

Der internationale Markt für Yachten und Segelboote ist stark fragementiert und steht vor weitreichenden Veränderungen: demographischer Wandel, alternative Antriebssysteme und Digitalisierung führen zu einer veränderten Nachfrage. Um in diesem dynamischen Marktumfeld zu bestehen, ist eine Stärkung der Marke Beneteau erforderlich. Das aktuelle Markenprofil wirkt verwässert, austauschbar und vergangenheitsbezogen.

Vorgehensweise.

Abgeleitet aus der detaillierten Markenanalyse entwickelt die GMK Markenberatung eine fokussierte Leitidee mit der Beneteau sich als „Accessible Avantgarde in Boating“ positioniert. Der Pioniergeist von Beneteau ermöglicht immer wieder technisch wie auch ästhetisch wegweisende Lösungen, die sonst nicht in Booten dieser Preisklasse erwartet werden. Aus der Positionierung werden einzigartige und markentypische Brand Codes abgeleitet, die eine differenzierende Gestaltung der Kommunikation ermöglichen. Als wesentliches Gestaltungsprinzip und Designelement werden Teile des prägnanten Logos „in-motion“ als transparente Flächen eingesetzt, die ebenso wie starke Farbcodes oder die typische Bildsprache die Positionierung transportieren. Ein neu entwickelter Claim bringt die Positionierung auf den Punkt. Das Logo erfährt eine evolutionäre Weiterentwicklung, und wird auf wesentliche Merkmale zu reduziert und für einen Einsatz in digitalen und mobilen Anwendungen optimiert.

Ergebnis.

Eine differenzierende Positionierung schärft wieder den Blick auf das Wesentliche und ermöglicht eine fokussierte Kommunikation der Marke nach innen und außen. Die Definition von starken Brand Codes sorgt für eine bessere Differenzierung und Wiedererkennbarkeit der Marke Beneteau. Eindeutige und zugleich flexible Vorgaben ermöglichen einen Einsatz in verschiedenen Medien (offline, online, 3D).

Brand Guide Zitat zum Projekt:

„Durch die neue Positionierung ist es Beneteau gelungen, sich wieder auf das zu besinnen, was jahrzehntelang den Geist der Marke ausgemacht hat. Nie war das Bekenntnis zur Zugänglichkeit und Vorreiterschaft aktueller als in der heutigen Marktsituation.“

Roland Thiemann, Client Director bei der GMK Markenberatung.

 

Sie wollen mehr zum Thema Markenpositionierung und Brand Codes erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: Beneteau 2018 – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.