Case Markenkennzahlensystem für Vaillant.

Markenerfolge werden messbar: GMK für Vaillant.

Mit passgenauem Markencontrolling können Effizienz und Qualität der Markenarbeit gezielt gesteigert werden. Für Vaillant entwickelt die GMK Markenberatung ein Messsystem, das als Grundlage für die weltweite Budgetverteilung dient und in jährlichen, internationalen Marken- und Kommunikationsplanungen zum Einsatz kommt.

Aufgabenstellung.

Zur fortlaufenden Überwachung des Markenerfolgs, Homogenisierung der Marketing- und Kommunikationsplanungen und Steigerung der Budgeteffizienz benötigt Vaillant ein Markencontrollingsystem.

Vorgehensweise.

Nach Analyse bestehender Controlling-Routinen leitet die GMK Markenberatung relevante KPIs auf Basis der Marken- und Kommunikationsstrategie ab und entwickelt ein Messsystem zur objektiven Ermittlung der Maßnahmeneffizienz und Etablierung von Normstrategien. Das System dient als Grundlage der weltweiten Budgetverteilung; seine jährliche Anpassung stellte bislang eine Optimierung des Auswertungsprozesses sicher.

Ergebnis.

Das markenbasierte Kennzahlensystem bzw. Marketingplanungs- und Markencontrollingsystem kommt in jährlichen, internationalen Marken- und Kommunikationsplanungen zum Einsatz und unterstützt die kontinuierliche Verbesserung der Marken- und Marketingarbeit.

 

Brand Guide Zitat zum Projekt:

„Wir orientieren uns am messbaren Markenerfolg.“

Dr. Saskia Diehl, Geschäftsführerin GMK Markenberatung.

 

Weitere Projekte für unseren Kunden Vaillant:

Markenanalyse
Interne Markenimplementierung
Markentrainings und Marken-Workshops
Kommunikationsplanung
Messehandbuch
Messe-Benchmarking
Markentrainings-Medien
Markenkennzahlensystem und Controlling-Cockpit
(Auszug)

Sie wollen mehr zum Thema Markenkennzahlensysteme erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: Vaillant Heizungsregelung © Vaillant GmbH – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.