Case König + Neurath: Markenpositionierung und -implementierung.

Wie ein mutiger Markenrelaunch zum inspirierenden Motor für ein Familienunternehmen wird.

Aufgabenstellung.

Die Arbeitswelt ist im Wandel – und mit ihr das Büro: Wir arbeiten flexibler, individueller, vielfältiger. Gleichzeitig haben wir ein erhöhtes Bewusstsein für unsere Gesundheit und suchen Sinn und Inspiration in unserer Arbeit. Und nicht zuletzt ist das Büro heute ein bedeutender Faktor im „War for talents“. Diese Entwicklungen bilden sich in der Gestaltung von Arbeitswelten ab: Open Space, Living Office oder Multispace-Konzepte – vielfältige Begriffe benennen die eine Idee vom neuen Arbeiten. In 2017 hat König + Neurath, wie viele andere traditionelle „Büromöbler“, darauf noch keine Antwort für sich gefunden. Kreative Impulse kommen von neuen Marktteilnehmern – König + Neurath steht vor der Herausforderung, sich über ein eigenes Thema zu profilieren und sich über das Produktdesign sowie das Corporate Design zu differenzieren.

Vorgehensweise.

Auf Basis einer detaillierten Analyse entwickelt die GMK Markenberatung eine starke Leitidee, mit der König + Neurath ein eigenes Thema besetzen kann: „Arbeitskulturen gestalten“ impliziert, dass es nicht mehr nur um einzelne Produkte geht, sondern um ganzheitliche Lösungen. Raumgestaltung, Akustik, Technologie, Gesundheit und Wohlfühlen werden mit „Arbeitskultur“ zum organischen Ganzen und bieten König + Neurath ein inspirierendes Themenspektrum für die Kommunikation. Mit dieser Positionierung wagt König + Neurath einen mutigen Schritt – vom (traditionellen) einzelnen Produkt, hin zum Raum und einer übergreifenden aktuellen Themenwelt, der Arbeitskultur.

Die neue Positionierung wird zum Motor für eine Entwicklung auf allen Ebenen: Die GMK entwickelt gemeinsam mit König + Neurath ein neues Corporate Design und markentypische Codes wie den „Orange Space“. Ebenso wird ein Tool entwickelt, das das Versprechen der Leitidee einlöst: Mit der Work.Culture.Mapkönnen Kunden ihre Arbeitskultur entdecken und qualitativ definieren – und König + Neurath entwickelt als Prozessbegleiter darauf aufbauend individuelle Lösungen für unterschiedliche Arbeitsumgebungen. Ein weiteres zentrales Element für die Markenimplementierung ist die Entwicklung von Stilwelten, die den Kunden dabei helfen, ihre Arbeitskultur in ein passendes Raumerlebnis zu übersetzen.

Mit einer übergreifenden Kommunikationsstrategie wird die neue Positionierung konsequent implementiert: mit einer Imagekampagne, Produktkampagnen, einem Content Hub bei der Wirtschaftswoche, dem Work Culture Magazin, einer neuen Website und der Entwicklung einer typischen Markensprache. Zum ersten Meilenstein und Leuchtturm im Markenrelaunch wird der Messeauftritt auf der Orgatec 2018.

Um die neue Positionierung auch im Beratungs- und Verkaufsprozess zu verankern, gibt es Vertriebs- und Fachhandelstrainings. Ein Multiplikatorenprogramm sorgt intern dafür, dass Mitarbeiter und Netzwerkpartner informiert und in einem langfristig angelegten Prozess zu Markenbotschaftern werden – und nicht zuletzt die Marke eigenständig weiterentwickeln.

Ergebnis.

Der Markenrelaunch zeigt Erfolg – nicht nur intern und bei den Kunden, sondern auch in der Fachwelt: Beim German Brand Award 2019 wird König + Neurath in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation | Brand Strategy“ mit Gold ausgezeichnet.

Die GMK Markenberatung begleitet das Traditionsunternehmen König + Neurath bis heute strategisch ebenso wie in der Umsetzung und man pflegt eine enge Zusammenarbeit. Dies geht soweit, dass das neue Büro der GMK Markenberatung, der GMK BRAND.space, zum Testfeld für K+N-Produkte wurde.

 

Brand Guide Zitat zum Projekt:

Ein Markenrelaunch dieser Dimension ist gerade für ein Familienunternehmen ein Riesenschritt. Dass dieser so gut gelungen ist, lag vor allem an der engen, vertrauensvollen und freundschaftlichen Zusammenarbeit, die entstanden ist. Dieses Vertrauen hat im Prozess sehr geholfen – gemeinsam konnten wir die neue Markenidee ganzheitlich umsetzen, in Angebot, Gestalt, Botschaft und Verhalten.“

Roman Brandstätter, Senior Consultant bei der GMK Markenberatung, begleitete König + Neurath durch den Markenrelaunch und berät das Unternehmen bis heute.

 

Weitere Projekte für unseren Kunden König + Neurath: 

Markenpositionierung
Kommunikationsstrategie
Interne Implementierung
Digitale Transformation
(Auszug)

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: König + Neurath ©  – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.