Case Brand Behavior Mini.

Case Brand Behaviour Mini.

Marke muss gelebt werden: Brand Behaviour Konzept für Mini.

Aufgabenstellung.

Mini ist mehr als nur ein Auto. Mini bedeutet Individualität und Begeisterung - im Autohaus, auf Messen und Events sowie im alltäglichen Umgang mit Kunden, Kollegen und Bekannten. Doch das in den Produkten erzielte und in der Werbung kommunizierte Markenversprechen muss gelebt werden. Wenn alle Mitarbeiter durch ihr Verhalten und ihre innere Überzeugung das Wesen von Mini zum Leben erwecken, kann die Marke erfolgreich die Erwartungen der Kunden erfüllen oder sogar übertreffen und ihre ganze Kraft entfalten. Doch was heißt eigentlich "Be Mini"?

Vorgehensweise.

Aus der Markenidentität werden Grundlagen und Verhaltensprinzipien abgeleitet, die die Bedeutung von Mini Brand Behaviour sowie die Rolle der Mitarbeiter definieren. Dabei werden konkrete Verhaltensweisen erarbeitet, die die Markenwerte erlebbar machen - über die äußere Erscheinung, das allgemeine Auftreten, die Sprache sowie konkrete Handlungen und Umgangsformen. Das Mini Brand Behaviour Konzept unterscheidet zwischen "gutem Benehmen", das die grundlegenden Erwartungen der Kunden oder Interessenten an die Marke erfüllt, und "markentypischem Verhalten", das nicht nur Zufriedenheit, sondern wirkliche Begeisterung auslöst. Basierend auf dieser Unterscheidung wurden drei Verhaltensprinzipien entwickelt, die das Verhalten aller Mitarbeiter regeln: Die Behaviour Basics, die Brand Actions und die Brand Rituals. Bei der Entwicklung des Brand Behaviour Konzepts werden sowohl die Niederlassungen als auch das Handelsnetzwerk involviert, um beide Vertriebsschienen ideal zu repräsentieren.

Ergebnis.

Die Brand Behaviour Guidelines werden in diverse Tools und Medien überführt (Train the Trainer, Brand Academy, Brand Quick Guides, Markenbotschafterprogramm, Brand Break Out Sessions usw.), und in Kooperation mit dem internationalen Trainernetzwerk trainiert, vermittelt und implementiert. Durch Recap-Trainings, die Integration in Recruiting Standards und individuelle Anreizprogramme wird die Nachhaltigkeit sichergestellt. So wird regelmäßig das Bewusstsein dafür geschärft, dass jeder Kontakt die Chance bietet, eine persönliche emotionale Bindung aufzubauen und die Markenwerte von Mini erfolgreich zu vermitteln.

 

 

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: Mini ©  – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.