03.06.2011 - News.

Datendiebstahl führt zu Imageerosion bei Sony.

Nach einem umfassenden Datendiebstahl bekommen die Marken Sony und Sony Playstation dessen massive negative Auswirkungen auf das Markenimage spüren. Dem Elektrokonzern Sony wurden sensible Daten über Kreditkartenzahlungen gestohlen, was zum einem Absturz der Werte im Markenmonitor „Brandindex“ des Marktforschungsinstituts Yougov führte. So fiel bspw. die Marke SonyPlaystation von plus 66 auf minus 27 Punkte. Insgesamt musste Sony mit nur noch 82 Brand-Indexpunkten seine Führungsposition im Elektronikgeschäft vorerst an Panasonic (89 Punkte) und Samsung (85 Punkte) abgeben.

Quelle: Absatzwirtschaft

Zurück