18.02.2011 - News.

Der sanfte Geländewagen – Neuausrichtung der Marke Jeep.

Weil das Offroad-Segment als Nischenmarkt die angestrebten Wachstumsziele nicht erreicht, muss sich die Marke Jeep neu ausrichten. Der Geländewagen gilt weltweit als Synonym für Allradfahrzeuge, doch eine gehobene Innenausstattung und mehr Fahrkomfort im Straßenverkehr sollen ältere Fahrer, kleine Familien sowie Frauen als Zielgruppen erschließen. Für die neuen Modelle ist ein Gleichgewicht zwischen Straßen- und Geländetauglichkeit geplant, um einer möglichen Imageverwässerung vorzubeugen. Das Image als echter Geländewagen muss dann zukünftig vor allem das Modell Wrangler sichern. Ob das ausreicht, auch die weitere Gefahr für das Markenimage – die geplante Kooperation mit dem italienischen Allianz-Partner Fiat – zu bannen, wird sich zeigen.

Quelle: Jeep

Zurück