13.03.2018 - News.

Flixbus steigt in Schienenverkehr und Elektro-Mobilität ein.

Flixbus, einst als Konkurrenz zur Deutschen Bahn gestartet, setzt künftig mit seinem Produkt Flixtrain auch auf den Schienenverkehr. Eine Premierenfahrt auf der Strecke zwischen Köln und Hamburg ist für den 23. Marz dieses Jahres geplant, der Regelbetrieb soll am 24. März beginnen. Weitere Strecken ab Berlin, Baden-Württemberg und Hessen sollen ab April folgen. Flixbus betreibt die Züge nicht selbst, sondern regelt den Ticketverkauf und brandet die Züge der Partnerunternehmen. Zeitgleich plant Flixbus als erstes Fernbusunternehmen, im Fernverkehr Busse mit reinem Elektroantrieb einzusetzen. Zunächst ist ein Testbetrieb in Frankreich auf der Strecke zwischen Paris und Amiens geplant, in Deutschland soll ab dem Frühsommer eine Strecke zwischen Hessen und Baden-Württemberg angeboten werden.

Quelle: Flixbus / Flixbus

Zurück