03.06.2013 - News.

Frauen stehen auf Esprit.

Deutschlands Frauen präferieren beim Modekauf die Marken Esprit, Adidas und H&M. Dies ergab eine repräsentative Umfrage der GMK Markenberatung, für die insgesamt 1.000 Bundesbürgerinnen ab 14 Jahren telefonisch befragt wurden. „Geschafft haben das diese Marken, indem es ihnen gelungen ist, durch Vertrauen, Glaubwürdigkeit und kontinuierliches Markenmanagement eine starke Identität zu entwickeln“, so das Fazit von Ingo Gebhardt, geschäftsführender Gesellschafter der GMK. Durch die starke Identifikation der Konsumenten mit der Marke sei es den genannten Markenunternehmen außerdem gelungen, eine langfristige, emotionale Markenbindung aufzubauen, die meist dauerhafter und belastbarer sei als eine rein rational motivierte Kundenbindung.

Quelle:fashion united

Zurück