07.01.2011 - News.

Hautpflege wird wieder Nivea-Kernkompetenz.

Im Rahmen einer Straffung und Harmonisierung seines Produkt- und Marken-Portfolios nimmt Beiersdorf die Marke Nivea Make-up ohne Ersatz vom Markt. Dies ist die erste Konsequenz der strategischen Neuausrichtung des Nivea-Produzenten, der sich in Zukunft für die Marke Nivea auf das Hautpflege-Segment konzentrieren will. Auch wenn diese Entscheidung vorerst nur in Deutschland umgesetzt wird, so prüfen die einzelnen Ländergesellschaften noch, ob sie sich dem Heimatmarkt anpassen. Laut Konzernplanung sollen noch weitere Produktlinien und Marken vom Markt genommen werden, das Nivea-Sortiment wird jedoch nicht mehr betroffen sein.

Quelle: Horizont

Zurück