17.04.2015 - News.

Instagram integriert Werbeinhalte in Deutschland.

Das zu Facebook gehörende Fotosharing-Netzwerk plant auch auf der deutschen Plattform Werbung zu integrieren, die Nutzer künftig auf ihren Feeds sehen können. Ziel sei es, Instagram als eigenständiges und nachhaltig erfolgreiches Unternehmen zu etablieren und das Fotoportal gemeinsam mit deutschen Partnern voranzutreiben. Bereits 2013 wurde in den USA die erste Anzeige eingeschleust: Im November erschien erstmals ein von der Designermarke Michael Kors gesponsortes Bild auf Instagram, was aber nicht nur für positives Feedback sorgte. Nutzer haben seitdem die Möglichkeit, ihre Werbeinhalte zu beeinflussen, indem sie bestimmte Marken ausblenden können. Die ersten Anzeigen in Deutschland stammen von Marken wie Porsche, Zalando, Ben & Jerry’s sowie Rewe, Samsung und VW.

Quelle: Adzine

Zurück