06.11.2015 - News.

Hans Meier-Kortwig im Gespräch mit der WirtschaftsWoche über Audi, BMW und die Generation Y.

November 2015, WirtschaftsWoche.

- Audi ist die Lieblingsmarke der jungen Konsumenten

- Ford-Fahrer würden lieber Audi fahren

Interessiert sich die Smartphone-Generation überhaupt noch für Autos? Welches Fortbewegungsmittel sehen junge Menschen künftig als das Wichtigste an? Was hält die Jugend von selbstfahrenden Autos? Und welche Autos würden junge Männer und Frauen zwischen 18 und 35 Jahren am liebsten fahren, wenn sie die freie Wahl hätten?

Das Marktforschungsinstitut Appinio hat exklusiv für die GMK Markenberatung und die WirtschaftsWoche eine repräsentative Umfrage in der Zielgruppe der Digital Natives durchgeführt und dazu deutschlandweit 1281 Männer und Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren befragt.

Nach ihrer Lieblingsmarke gefragt antworteten 27 Prozent mit Audi. „Die Marke versteht die Generation Y und ihre Bedürfnisse offensichtlich besser als Mitbewerber BMW, der deutlich hinterherhinkt“, erklärt Hans Meier-Kortwig Inhaber der Kölner GMK Markenberatung im Gespräch mit Rebecca Eisert von der WirtschaftsWoche.

 

Quelle: WirtschaftsWoche

 

 

Zurück