07.03.2015 - News.

Logo-Evolution bei OTTO.

Das deutsche Versandhandelsunternehmen modernisiert seinen Markenauftritt durch die Überarbeitung seines prägnanten, roten Logos. Die neue OTTO-Schriftmarke kommt nun ohne Umrandung aus und soll sich so optimal in der digitalen Medienlandschaft einsetzen lassen. Da OTTO heute 85 % des Umsatzes online generiert, ist dies ein wichtiger zukunftsgerichteter Schritt: Die Marke wolle ihre neue Positionierung als wandlungsfähiges E-Commerce-Unternehmen zum Ausdruck bringen und durch die Modernisierung ein einheitliches Markenbild schaffen. Zudem wirkt das neue Logo warm und feminin und soll die modebewusste Frau von heute unterstreichen.

Quelle: Designtagebuch

Zurück