12.02.2019 - News.

Markendehnung: Followfood macht jetzt mehr als Fisch.

2007 startete die Lebensmittelmarke Followfood mit Tiefkühlfisch, nun bringt das Unternehmen Tiefkühl-Pizza und –gemüse auf den Markt. Im Frühjahr 2019 ist darüber hinaus der Markt-Launch von Bio-Weinen geplant.

Pro verkaufter Packung fließen fünf Cent in den von Followfood gegründeten Bodenretter-Fonds. Dieser soll Maßnahmen zur Verbesserung ökologischer Landwirtschaft fördern. Zusätzlich sei ein enger Austausch mit Beratern und Ökobauern geplant. Ziel sei es, so Followfood-Geschäftsführer Jürg Knoll, in der Lebensmittelbranche neue Standards zum Schutz der Umwelt zu etablieren. Er bezeichnete Followfood als „die kleinste Biomarke der Welt mit der größten Vision“.

Link zur Quelle (Follwofood)

Zurück