12.11.2018 - News.

Markendehnung: Steiff steigt ins Möbelgeschäft ein.

Traditionell ist das Unternehmen Steiff weltweit für seine Plüschtiere bekannt. Darüber hinaus ist Steiff mittlerweile aber auch in anderen Bereichen, wie zum Beispiel Kleidung und Accessoires, aktiv. Nun kommt noch einer hinzu: Steiff steigt ins Möbelgeschäft ein.

Grundlage dieser Markendehnung ist eine Lizenzpartnerschaft mit dem ostwestfälischen Möbelhersteller Wellemöbel. Das Sortiment richtet sich an Kinder –  markentypisch haben die Bettchen, Schränke, Sideboards und Wickelkommoden zwar keinen Knopf im Ohr, aber Plüschelemente sowie das bekannte Steiff-Logo. Auch mit der Konzentration auf die Zielgruppe Kinder (bzw. deren Eltern) bleibt Steiff seinem Markenkern treu.

Die Möbel sollen online vertrieben werden, aber auch in den Steiff-Stores im In- und Ausland. Zusätzlich stellten auch Möbelhäuser eine neue Zielgruppe dar, so das Unternehmen.

Link zur Quelle: W&V

Zurück