17.10.2015 - News.

Merck setzt auf verjüngten Markenauftritt.

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern erfindet sich neu: Der bisher eher konservative Auftritt des börsennotierten Traditionsunternehmens weicht einem formverspielten, farbenfrohen Design, das an bunte, mikroskopische Wunderwelten erinnern soll. Durch die Einführung des neuen Designs will Merck den Wandel des eigenen Hauses zum globalen Wissenschafts- und Technologieunternehmen reflektieren und den Marktauftritt emotionalisieren. Kritiker monieren jedoch einen fehlenden Bezug zur fast 350-jährigen Geschichte der Marke und sehen eine Gefahr, das durch Werte wie Vertrauen, Kontinuität und Zuverlässigkeit geprägte Image aufs Spiel zu setzen. Die beiden Marken Merck Serono und Merck Millipore werden im Zuge der Überarbeitung des Markenauftritts abgeschafft, die Angebote der beiden Sparten werden fortan ebenfalls unter der Marke Merck geführt.

Quelle: W&V
Quelle: Echo-Online
Quelle: Designtagebuch

Zurück