22.03.2018 - News.

Mobile First: GMX frischt zum ersten Mal seit 21 Jahren die Wortmarke auf.

Der deutsche E-Mail-Provider GMX (Global Message Exchange) hat in seinem über zwanzigjährigen Bestehen erstmals die eigene Wortmarke überarbeitet. Der Charakter des Logos bleibt erhalten, allerdings wurden Überschneidungen entfernt. Dies dient der besseren Darstellung auf mobilen Endgeräten. Das neue Logo wird ab sofort in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, der Schweiz und Spanien eingesetzt. 1997 in einem kleinen Büro in einer Kellerwohnung in München gegründet, gilt GMX mit inzwischen rund 20 Mio. Postfächern als einer der bekanntesten E-Mail-Provider in Europa.  

Quelle: GMX

Zurück