17.02.2012 - News.

Neuer Markenname für Ergos Vertriebsorganisation.

Das Düsseldorfer Versicherungsunternehmen Ergo will seinen Strukturvertrieb Hamburg-Mannheimer-International, kurz HMI, umbenennen. Der künftige Markenname Ergo Pro soll „ein sichtbares Zeichen für die Verpflichtung der Vertriebspartner, im Einklang mit dem Leitbild der Ergo Versicherungsgruppe zu handeln" sein, bekräftigt Ludger Griese, Mitglied des Vorstandes der Ergo Lebensversicherung AG und verantwortlich für Ergo Pro. Ein weiterer Grund dürften aber auch Skandale im letzten Jahr gewesen sein, in dessen Zentrum die HMI stand. Die Neuausrichtung soll daher mit verbesserter Beratungsqualität sowie vertrauensvollem Kundenservice einhergehen.

Quelle: Horizont

Zurück