26.03.2009 - News.

Seminar: Markenattraktivität nachhaltig optimieren

Ingo Gebhardt, Hans Meier-Kortwig: Eyes & Ears Academy beim WDR in Köln.

Die Kunst erfolgreicher Markenführung besteht in der Beherrschung des schmalen Grats zwischen Kontinuität und Aktualisierung der Marke. Dabei bildet die Markenpositionierung den Ausgangspunkt, von dem aus der Handlungskorridor für die Marke definiert wird. Die zweitägige Veranstaltung von Eyes & Ears of Europe vermittelt anhand von Beispielen aus der Praxis des Markenmanagements die Grundlagen und Voraussetzungen erfolgreicher Markenführung und zeigt Chancen und Fallstricke, Tops und Flops auf.

Mit einer Fallstudie aus der Beratungspraxis der GMK Markenberatung wird der Prozess ausgehend von der Markenpositionierung über die Entwicklung eines Erscheinungsbildes bis hin zum Briefing von Agenturen dargestellt. Mit Hilfe bewährter Instrumente aus mehr als 10 Jahren Markenberatungspraxis erarbeiten die Workshop-Teilnehmer eine Positionierung für die Markenfamilie einer Magazinsendung.

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider aus den Bereichen Programm, Marketing, Promotion, Design und Programm-Management der Sender und Produktionsgesellschaften sowie an leitende Mitarbeiter aus Agenturen im Medienumfeld, die mehr über Strategien und Techniken der Markenführung erfahren wollen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Anmeldeschluss: 20. März 2009

Fragen? Rufen Sie uns an: +49.221.7880 72 10

Zurück