12.02.2019 - News.

Umfirmierung: Aus Xing wird New Work.

Die Xing SE, Betreiberin des größten beruflichen Netzwerks in Deutschland, plant eine Umfirmierung zu „New Work SE“. Dies teilte das Unternehmen am 11. Februar mit.

Der Entschluss zu diesem Schritt sei bereits im vergangenen Jahr beschlossen worden, nun muss die Hauptversammlung dem Vorhaben zustimmen. Nach Angaben von CEO Thomas Vollmoeller solle „New Work“ als Klammer für alle Firmenaktivitäten dienen. Bereits jetzt laute die Positionierung „for a better working life“. Unter dieser Leitidee bietet Xing Produkte für ein besseres Arbeitsleben an. Für Nutzer der Produktmarken Xing, Kununu, Internations und Prescreens wird sich durch eine Umfirmierung nichts ändern: Diese Marken sollen erhalten bleiben.

Link zur Quelle (Xing)

Zurück