28.02.2012 - News.

Unternehmenskultur & Markenpositionierung keine Einheit.

Drei Viertel der Markenmanager erwarten, dass markenkonformes Mitarbeiterverhalten für die Markenführung wichtiger wird. Im B-to-B-Sektor rechnen damit sogar 86 Prozent. Allerdings sehen nur 54 Prozent der befragten Markenexperten in ihrem Unternehmen einen engen Zusammenhang zwischen der Markenpositionierung und der gelebten Kultur ihres Unternehmens; und erst 36 Prozent der Unternehmen haben aus der Markenpositionierung konkrete Verhaltensrichtlinien abgeleitet.

Quelle: Markenartikel-Magazin

Zurück