13.10.2015 - News.

Vortrag: Die Markenpositionierung als Grundlage ganzheitlicher Kommunikation.

Eyes & Ears Academy, Straßburg.

Ganzheitliche, markentypische Kommunikation ist ein zentraler Faktor erfolgreicher Markenführung. Im Rahmen der zweitägigen, von Eyes & Ears of Europe und ARTE organisierten Academy zum Thema „360°-Campaigns – Opportunities, Challenges & Risks“ stellt Elmar Rugevics, Senior Berater der GMK Markenberatung, Möglichkeiten für die ganzheitliche Umsetzung der Markenpositionierung in die verschiedensten Kontaktpunkte und Kommunikationskanäle vor. Angereichert und illustriert anhand von Beispielen aus der Beratungspraxis liegt dabei ein besonderes Augenmerk auf der Bedeutung von markentypischen „Codes“ bei der Etablierung eines konsistenten, klar wiedererkennbaren Markenauftritts. Auch auf die Rolle der Markenpositionierung als „kreatives Spielfeld“ für die Kommunikationsentwicklung wird eingegangen.

Eyes & Ears Europe ist Branchenverband und professionelle Kommunikationsplattform für all diejenigen, die sich mit der strategischen Planung, Kreation, Umsetzung und Steuerung audiovisueller Kommunikation in TV, Film, Radio, Internet, Mobile, Games und Events beschäftigen.

Mehr zum Programm finden Sie hier.

 

Zurück