Case Markenentwicklung M+W Dental

Case Markenentwicklung M+W Dental.

Spitze Positionierung und klare Rollendefinition für die M+W Dental Hausmarken.

Von der Markenpositionierung über Markenportfoliostrategien bis hin zu ganzheitlichen Implementierungskonzepten – seit 2006 begleitet die GMK Markenberatung die strategische Markenentwicklung von M+W Dental.

Aufgabenstellung.

In einem fragmentierten Dentalmarkt steht M+W Dental einem intensivierten Wettbewerb mit neuen Online-Händlern und einem Preisverfall gegenüber. Die dynamischen Marktentwicklungen haben das Management dazu veranlasst, sich mit einer Aktualisierung der Markenpositionierung der Unternehmensmarke und einer Neuausrichtung des Handelsmarkenportfolios auseinanderzusetzen.

Vorgehensweise.

Auf Basis einer Markenstatus-Analyse (inkl. Markt- und Wettbewerbsanalyse) und einer Workshop-Reihe mit den Verantwortlichen aus Management und Marketing wird die bereits in 2006 erarbeitete Markenpositionierung geschärft und weiterentwickelt. Unter Berücksichtigung aktueller Markttrends und strategischen Entwicklungsperspektiven wurde eine Neuausrichtung des Handelsmarkenportfolios definiert, in dem den Eigenmarken klare strategische Rollen zugewiesen und die Einführung einer Preiseinstiegsmarke beschlossen wurde. Zur klaren, spitzen Positionierung der Preiseinstiegsmarke wurden die bei M+W Dental bereits eingesetzten Markensteuerungsinstrumente GMK BrandConcept®und GMK BrandGuide®eingesetzt, welche die Leitplanke für die Implementierung in allen Markendimensionen vorgeben (z.B. Angebot, Kommunikation).

Ergebnis.

Die stärkere Profilierung der Unternehmensmarke sowie die systematische Optimierung des Handelsmarkenportfolios sorgen für eine bessere und effizientere Zielgruppenansprache.

 

Weitere Projekte für unseren Kunden M+W Dental: 

Markenimplementierung

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot der GMK Markenberatung.

Bildnachweis: M+W Dental ©  – Details zum Bildnachweis finden Sie hier.