News von der GMK Markenberatung.

Neues in eigener Sache.

Hier veröffentlichen wir regelmäßig Wissenswertes aus der Welt der Marken, Aktuelles zu unseren Projekten und aus dem Alltag der GMK – vom kleinen Etappensieg bis zu großen Erfolgen, von internen News bis hin zu medienrelevanten Neuigkeiten aus unserer Beratungspraxis. 

 

 

AWD Logo
10.12.2012 - Markennews.

2007 verkaufte Carsten Maschmeyer den von ihm gegründeten Finanzdienstleister AWD an das Schweizer Unternehmen Swiss Life – jetzt streicht der Mutterkonzern die Marke. Zum einen führte die Finanzkrise zu Umsatzeinbußen bei AWD, zum anderen litt das Image der Marke seit Jahren unter Schadensersatzklagen wegen mutmaßlich überhöhten Provisionen in früheren Geschäften. Das bereitete auch bei

Neues von der GMK
07.12.2012 - Neues von der GMK.

Hans Meier-Kortwig, OPI European Forum 2012, London.

Brands serve to build trust, to help orientate and to express oneself. What is it that makes brands strong? What are the secrets of powerful brands – not only in the ever exciting consumer industry? What is the status of branding in the OP industry and are there benefits from branding which may help to better respond to the accelerating

Neues von der GMK
29.11.2012 - Neues von der GMK.

Deutscher Marken- und Designkongress 2012.

High-Tech-Maschinen und andere Investitionsgüter stellen eine der bedeutendsten Wirtschafts- und Wettbewerbsstärken Deutschlands dar. Doch obgleich German Engineering weltweit für Innovationen und Qualität steht, wächst die Vergleichbarkeit von Produkten – und damit der Konkurrenzdruck. Für den nachhaltigen Unternehmenserfolg ist es daher zentral,

Neues von der GMK
27.11.2012 - Neues von der GMK.

Marken müssen gepflegt werden, damit sie dauerhaft erfolgreich sind. Doch der Einsatz lohnt sich: Für eine starke Marke greifen die Konsumenten gerne tiefer in die Tasche. Weil sie mehr kaufen als ein Produkt. Ingo Gebhardt, Geschäftsführer der GMK Markenberatung, spricht im Magazin der Industrie- und Handelskammer über Erfolgsfaktoren und kritische Pfade der Markenführung.

Quelle: Industrie- und

Penguin Random House Logo
10.11.2012 - Markennews.

Die Medienkonzerne Pearson und Bertelsmann reagieren mit dem Zusammenschluss ihrer Buchverlagsmarken Penguin und Random House auf den Wandel im Verlagswesen. Die neue Marke Penguin Random House wird damit Weltmarktführer, wovon sich die Unternehmen mehr Durchschlagskraft in der Welt der eBooks versprechen und zudem Kosten einsparen wollen. Insbesondere Bertelsmann Konzernchef Thomas Rabe strebt

BMW Group Logo
01.11.2012 - Markennews.

Um das hautnahe Erleben der Lieblingsmarken soll es laut Vorstandsmitglied Harald Krüger in der BMW Welt gehen: „Von Rolls-Royce als Inbegriff des Luxus über die außergewöhnliche Welt von Mini bis hin zu den Motorradmarken.“ Zum fünften Geburtstag der BMW Welt sind dort nun alle BMW-Marken vertreten. Ein darauf abgestimmtes Veranstaltungskonzept soll das ganzheitliche Markenerlebnis unterstützen:

Neues von der GMK
17.10.2012 - Neues von der GMK.

Hans Meier-Kortwig auf dem Export Marketing Day der Tallin University of Technology.

Sind die Absatzpotenziale auf den Heimatmärkten weitestgehend erschlossen, stellt Wachstum durch Export für viele Unternehmen häufig den nächsten logischen Schritt dar. Die Entscheidung, Waren und Dienstleistungen auch im Ausland zu vermarkten birgt für die Markenführung vielerlei Tücken. Zwar gelten die

Hooters Logo
15.10.2012 - Markennews.

Die amerikanische Restaurantkette Hooters war bisher eine klare Männerdomäne: Kellnerinnen in knappen Shorts, fettiges Essen und Sportfernsehen. Damit soll nun aber Schluss sein. Aufgrund von Umsatzeinbrüchen plant die Franchisekette, die mit 430 Läden in 28 Ländern vertreten ist, eine Neupositionierung der Marke. Vor allem Frauen soll das neu entwickelte Konzept überzeugen. Mit überarbeiteter

Markenstandpunkte
06.10.2012 - Markenstandpunkte.

Nach großem Hype um die vermeintlich revolutionären Konsequenzen von Social Media für Marketing und Markenführung sind heute von Allianz bis Zara so gut wie alle großen Marken in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter vertreten. Schaut man genauer hin fragt man sich jedoch, welche Marke dabei heute bereits eine klare Strategie verfolgt

Mondelez Logo
05.10.2012 - Markennews.

Eine ‚Welt voll leckerer Produkte’, dafür soll Mondelez stehen. Das Kunstwort wurde in Anlehnung an die Wörter monde, lateinisch für Welt, und das englische delicious konzipiert. Der US Konzern Kraft Foods, zu dessen Markenportfolio unter anderem Milka, Jacobs und Phildalphia gehören, will künftig alle internationalen Aktivitäten unter der Marke Mondelez führen, nur in Nordamerika bleibt Kraft

Unilever Logo
24.09.2012 - Markennews.

Mit kleineren Packungen und einer neuen Marke reagiert Konsumgüterhersteller Unilever (Rama, Langnese, Coral) auf die zunehmende Arbeitslosigkeit und Armut in einigen europäischen Krisenländern. Die bereits in Asien erfolgreiche Strategie wird nun beispielsweise in Spanien und Griechenland verwirklicht. Unilever-Europa-Chef Jan Zijderveld argumentiert: „Wenn ein Spanier nur noch durchschnittlich

Nestle Logo
02.09.2012 - Markennews.

Nestlé möchte den Erfolg des Kapselsystems Nespresso mit einem Tee-Äquivalent wiederholen. Die Marke Special.T wurde bereits 2010 in Frankreich, im Jahr darauf in der Schweiz eingeführt und der bisherige Erfolg führt nun zu Launches in Österreich, den Benelux-Staaten und Deutschland. Die Kaffee-Schwestermarke hat sich zum Ziel gesetzt in den jeweiligen Ländern mindestens ein Prozent der Teetrinker

Neues von der GMK
21.08.2012 - Neues von der GMK.

Rita Lübbe auf der Suisse Emex.

Bei jedem Geschäftsführer, Marketing-Leiter, -Manager kommen immer einmal Fragen der Art auf, warum die hart erarbeiteten Strategien wieder nicht umgesetzt werden und in der Schublade verschwinden, die Organisation vom wohldurchdachten Maßnahmenpaket nicht überzeugt werden konnte. Oder der Potentialkunde nicht gewonnen wurde, obwohl die Kommunikation vermeintlich

Coalesse Logo
07.08.2012 - Markennews.

Die Premium-Marke aus dem Steelcase Inc. Konzern, dem weltweit führenden Hersteller von Büromöbeln, wird zukünftig auch in Europa erhältlich sein. Damit expandiert Steelcase mit einer Marke, die in den USA schon seit 2008 erfolgreich positioniert ist. Nach Robert Arko, Coalesse Vice President Design, böte der Europa Launch Kunden eine größere Bandbreite an Produkten für die sich wandelnden

Persil Logo
06.08.2012 - Markennews.

In 22 deutschen und vier Städten in der Schweiz hat der Persil PopUp-Store seit Mai Halt gemacht. Am 05. August soll nun das Finale der Tour auf der Düsseldorfer Pferderennbahn stattfinden. Ziel der Aktion sei es, die Vorteile der Persil Mega-Caps mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Besucher können sich an verschiedenen Stationen über die Anwendung und die Ergebnisse des Waschmittels informieren.

Neues von der GMK
02.08.2012 - Neues von der GMK.

Vergangenes Jahr fand er erstmals statt: der Automotive Brand Contest, mit dem der Rat für Formgebung Design und Kommunikation in der Autobranche auszeichnet. Jetzt stehen die Gewinner für 2012 fest. Aus über 350 Einreichungen wählte die Expertenjury in Frankfurt am Main in den elf Wettbewerbskategorien jeweils bis zu 15 »Winner« und vergab davon insgesamt elfmal die Auszeichnung »Best of

Pressemitteilungen
02.08.2012 - Pressemitteilungen.

Die Preisträger des internationalen Designwettbewerbs „Automotive Brand Contest 2012“ des Rats für Formgebung stehen fest. Eine internationale Expertenjury hat aus mehr als 350 Einreichungen in elf Wettbewerbskategorien die Gewinner für herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign in der Automobilbranche ausgewählt.

Neues von der GMK
23.07.2012 - Neues von der GMK.

Von den Teilnehmern der Studie, die von der GMK Markenberatung in Zusammenarbeit mit dem Rat für Formgebung durchgeführt wurde, wird die Bedeutung der Verzahnung von Design und Markenführung mehrheitlich bekräftigt. Allerdings sind 40 Prozent der Markenverantwortlichen in deutschen Unternehmen der Auffassung, dass sich die eigene Markenstrategie nicht ausreichend im Erscheinungsbild der Marke

Neues von der GMK
23.07.2012 - Neues von der GMK.

Obwohl die Mehrheit der deutschen Unternehmen Produktdesign für ein wichtiges Instrument der Markenführung hält, haben viele von ihnen keine klare Designstrategie. In 42 Prozent der untersuchten Unternehmen existiert für das eigene Produktportfolio weder eine markentypische Designsprache noch ein Designleitbild. Bei B-to-B-Unternehmen ist dies sogar bei fast 60 Prozent der Fall.

Quelle: W&V

Neues von der GMK
20.07.2012 - Neues von der GMK.

Dem Faktor Design kommt innerhalb der Markenführung eine zentrale Bedeutung zu. Erst das Design gibt der Marke ein Gesicht. Während sich die Produktqualität der Wettbewerber in vielen Branchen kaum noch voneinander unterscheidet, ist das Produktdesign zu einem wesentlichen Differenzierungsmerkmal geworden, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Das Design kann dabei ein sehr starkes Kaufargument