• Newsletter Test
Diese E-Mail im Browser betrachten

GMK Newsletter.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Marken können mit Haltung punkten - doch sollten sie deswegen nur aus Marketinggründen Stellung zu gesellschaftspolitischen Themen beziehen?
Der Fall Nike zeigt: Haltung zeigen ist gerade angesagt. Aber: Marken müssen Haltung nicht nur zeigen, sondern beweisen. In allem was sie tun, nicht nur in einzelnen, aufmerksamkeitsstarken Kampagnen. Wie das gelingen kann, erklärt Hans Meier-Kortwig, Geschäftsführer der GMK Markenberatung, im Gastkommentar in der W&V.
 
Ein eindrucksvolles Beispiel für die Übersetzung der Haltung in den Markenauftritt lieferte in diesem Jahr der Fernsehsender phoenix: Der Markenkern: „Das ganze Bild zeigen“ zeigt sich nicht nur in der Berichterstattung und Programmgestaltung, sondern sogar bis hin ins Design. Was dahintersteckt, erklären die Programmgeschäftsführer Michaela Kolster und Helge Fuhst im Interview.
 
Wie Marke dreidimensional ihre Wirkung entfalten kann, und warum die reale Begegnung von Konsument und Marke im Raum nicht nur den Global Players vorbehalten ist, diskutiert schließlich unser aktueller Markenstandpunkt. Was es auf jeden Fall auch hier braucht: Mut zum Risiko! 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Dr. Saskia Diehl
Hans Meier-Kortwig

Marken zeigen Haltung - Hype oder Chance?

Immer öfter beziehen Marken zu gesellschaftspolitischen Themen Stellung - Haltung ist gerade angesagt! Daraus ergeben sich Chancen für Marken, aber auch Risiken: Wie Marke und Haltung zusammengehen, erklärt Hans Meier-Kortwig in einem Gastkommentar in der W&V.

Weiterlesen.

Den Markenkern übersetzen - Re-Design von phoenix.

Seit Juni präsentiert sich der Sender phoenix mit einem neuen Erscheinungsbild. Markenauftritt, Programmgestaltung und Design - an allen Kontaktpunkten wird der Markenkern konsistent übersetzt. Die Programmgeschäftsführer Michaela Kolster und Helge Fuhst verraten im Interview, was dahintersteckt. 

Weiterlesen.

Dreidimensionale Inszenierung - Chance für Marken.

Dreidimensionale Markeninszenierung hat ein riesiges Potenzial - sie schafft es, sinnliche und emotionale Erlebnisse zu schaffen und Menschen zu berühren. Dafür ist nicht unbedingt viel Kapital notwendig, sondern vor allem eines: Mut! 

Weiterlesen.

Neues aus der Welt der Marken - Markennews.

Die Welt der Marken ist ständig in Bewegung - mit uns sind Sie immer informiert! Weitere aktuelle Markennews finden Sie auch auf unserer Website. ​

Mailchimp zeigt sich mit neuer visueller Identity.

Markensterben im Print: Spex wird eingestellt. 

Comeback einer Kultmarke: Palm ist zurück.

Dunkin' bald ohne Donuts.

Markendehnung: Die Bahn steigt ins Coworking-Geschäft ein.
  
 
Kontaktieren Sie uns persönlich
T +49 221 788 072 10
www.gmk-markenberatung.de
 
© 2018 GMK Markenberatung, alle Rechte vorbehalten.