04.03.2020 - News.

AMC-Markenforum: Verschoben auf den 12.11.2020.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das AMC-Markenforum verschoben auf den 12.11.2020 – dann sind wir wie geplant Gastgeber für die Veranstaltung: Die Marken-, Marketing- und Kommunikationsexperten der Versicherer kommen bei uns in der Agrippinawerft zusammen, um aktuelle Markenthemen zu diskutieren.

Der AMC ist seit 1994 das moderierte Netzwerk der Assekuranz und ihrer Partner und veranstaltet seit 2015 jährlich das AMC-Markenforum. Dabei stehen für die Akteure folgende Fragen im Fokus: Wie differenziert sich meine Marke nachhaltig vom Wettbewerb? Wie kann meine Marke beim Kunden Begeisterung auslösen? Wie schafft man im digitalen Zeitalter an allen Kontaktpunkten homogene Markenerlebnisse?

AMC-Markenforum 2020

12.11.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
GMK Markenberatung, Agrippinawerft 30, 50678 Köln

 

Das Programm

Moderation: AMC-Geschäftsführer Stefan Raake

 

Die beliebtesten Marken: So ticken junge Entscheider

Alexander Homeyer, Geschäftsführer, Youngcom GmbH, München

Youngcom unterstützt Unternehmen dabei, die Zielgruppe der jungen Entscheider besser zu verstehen. Welche Meinungen und Einstellungen haben Jugendliche und junge Erwachsene zu den Themen Versicherungen, Vorsorge, Lebens- und Krankenversicherung? Welche Produkte und Marken sind besonders beliebt? Und wie kann man sie kommunikativ erreichen? Alexander Homeyer stellt wichtige Erkenntnisse aus Youngcom-Studien und Kundenprojekten der letzten Jahre vor.

 
Alle Markenwerte unter einem Schirm – Schlüsselbildentwicklung bei der Versicherungskammer Bayern


Thomas Langer, Head of Brand & Digital Insights, Versicherungskammer Bayern, München

Auch Versicherungen brauchen eine klare Positionierung. Die Markenphilosophie im Konzern Versicherungskammer ermöglicht es, in den Regionen erfolgreich am Markt zu agieren: Der Beitrag zeigt, wie integrierte Kommunikation zum Erfolg führt: Vom Markenprozeß, einem Schlüsselbild bis zu regionaler Werbung.

 
Impuls / Erfahrungsaustausch: Deutscher Markenmonitor 2020 - Herausforderungen der Markenführung in Zeiten der Digitalisierung


Dr. Renée Rahman, Senior Consultant, GMK Markenberatung, Köln

Was trägt die Markenführung vor dem Hintergrund der durch die Digitalisierung indizierten Veränderungen? Welche Trends und Herausforderungen sind für Marken-Entscheider von Bedeutung? Der Deutsche Markenmonitor gibt Antworten: Er ist die größte Entscheiderstudie im deutschsprachigen Raum zum Thema Markenführung und damit von zentraler Bedeutung für alle Markenverantwortlichen.

 

Zur Anmeldung

Die Veranstaltung auf der Website des AMC

 

Zurück