25.11.2019 - News.

Unternehmen nutzen nicht das Potenzial interner Markenführung.

Nur in etwas über 40% der Unternehmen hat die interne Markenführung einen hohen Stellenwert. Sprich: Mitarbeiter werden viel zu selten als Markenbotschafter genutzt und der internen Markenführung messen Unternehmen meist nur einen relativ niedrigen Stellenwert bei. Damit vergeben sie Chancen, denn nur wenn die Mitarbeiter die Markenidentität und -werte verinnerlicht haben, können sie die Marke im Arbeitsalltag leben und damit bei externen Stakeholdern ein konsistentes Markenerlebnis oder Markenimage erzeugen.

Dies ist eines der Ergebnisse aus unserer Entscheiderstudie Deutscher Markenmonitor 2019/2020. Erfahren Sie weitere Keyfacts und Hintergründe zu Trends und Erfolgsfaktoren der Markenführung und bestellen Sie jetzt die Entscheiderstudie unter www.deutscher-markenmonitor.de

Hier erfahren Sie, wie wir Sie beim Thema interne Markenführung unterstützen können.

Zurück