10.03.2020 - News.

Arbeitgebermarke: Viele Unternehmen müssen noch aufholen.

Nur 38 % der Unternehmen haben eine Strategie zur Arbeitgebermarke – das ist einer der Keyfacts aus der Entscheiderstudie Deutscher Markenmonitor. Unternehmen lassen Potenzial ungenutzt, wenn sie keine starke Arbeitgebermarke aufbauen: Um sich im „War for Talents“ als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, müssen Marken im Recruiting ein überzeugendes Bild von sich schaffen und eine klare Botschaft senden.

Dann können sie geeignete Arbeitnehmer und insbesondere Fachkräfte gewinnen und binden. Heute erwarten vor allem junge Talente eine authentische Unternehmenskultur, die die Arbeitgebermarke transportieren muss.

Weitere Keyfacts und Hintergründe zu Trends und Erfolgsfaktoren der Markenführung gibt es in der Entscheiderstudie Deutscher Markenmonitor 2019/2020.

Jetzt bestellen unter www.deutscher-markenmonitor.de

Zurück