16.12.2020 - News.

Was für ein Jahr: das sind unsere Highlights aus 2020.

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und es lässt sich nicht anders beschreiben: 2020 war besonders. Das Jahr war herausfordernd, unvorhersehbar und manchmal beängstigend. Wir haben uns für einen Teil des Jahres von unserem geliebten Brand Space verabschieden müssen, dafür aber gelernt, wie Meetings, Zusammenarbeit und Präsentationen aus dem Homeoffice funktionieren. Wie Teamzusammenhalt auch virtuell bestehen kann und wie Projekte ganz remote realisiert werden können. Wir haben uns weitergebildet und entwickelt, haben uns angepasst und Gewohnheiten aufrechterhalten. Eine besondere Zeit – mit besonderen Highlights, auf welche wir zurückblicken möchten:

1) Neues Jahr, neuer Mitarbeiter.

Anfang des Jahres bekam die GMK Markenberatung Unterstützung durch Dr. Daniel Kostyra

Angefangen hat das Jahr mit einer sehr schönen Nachricht: Die GMK Markenberatung bekam Verstärkung – und zwar von Dr. Daniel Kostyra. Mit ihm konnten wir uns besonders in digitaler Hinsicht weiterentwickeln. Von SEO-Optimierung bis Social-Media-Kampagne konnten wir gemeinsam tolle Projekte umsetzen:

Mehr Informationen zu Dr. Daniel Kostyra

2) Oventrop – ein Mammutprojekt.

Oventrop war eines der größten Projekte der GMK Markenberatung im Jahr 2020

Nach zwei intensiven Jahren ist es im Januar soweit: die Ergebnisse unserer umfangreichen Arbeit für das Unternehmen Oventrop werden sichtbar. Das Projekt gehörte zu den größten des letzten Jahres. Dabei wurde kein Stein auf dem anderen gelassen: Eine richtungsweisende Leitidee legte den Grundstein für eine ganzheitliche Markenentwicklung und -implementierung:

Lesen Sie mehr über unseren Weg mit Oventrop

3) GMK goes Homeoffice.

Auch die GMK Markenberatung musste 2020 ins Homeoffice

Kaum hatte das Jahr begonnen, schon zeichnete sich die erste Herausforderung ab. Der Corona-Virus hatte die Welt im Griff und kurze Zeit später war klar: Wir gehen in den Lockdown. Was folgte war der Abschied aus unserem schönen Büro, eine Umstellung auf Homeoffice, aber auch das Entwickeln neuer und schöner „Remote-Rituale“:

So haben unsere Brand Guides den Start ins Homeoffice erlebt

4) Die DVAG – gemeinsam für eine goldene Zukunft.

Die Deutsche Vermögensberatung setzt für die Verbesserung ihrer Marke auf die GMK Markenberatung

Eines unserer umfangreichsten Projekte in diesem Jahr war der neue Markenauftritt für die Deutsche Vermögensberatung. Besonders das Design wurde von der Geschäftsausstattung über Printprodukte bis hin zu Bewegtbild konsequent aktualisiert – um nun bei über 15.000 Vermögensberatern implementiert zu werden:

Erfahren Sie mehr im Interview

5) Eine neue Managerin im Team.

Renèe Rahman wurde 2020 zur Managerin bei der GMK Markenberatung befördert

Bereits seit sechs Jahren ist sie ein fester Bestandteil der GMK Markenberatung: Dr. Renée Rahman. Sie ist ein Brand Guide der ersten Stunde und hat einige GMK-Meilensteine mitgesetzt. Zahlreiche Projekte, Vorträge und eine große Portion Markenliebe zeichneten die letzten Jahre aus. Mitte 2020 wurde sie zur Managerin befördert:

Mehr zu unserer neuen Managerin

6) Deutschlands größte Entscheiderstudie geht in die nächste Runde.

Der Deutsche Markenmonitor 2021/2022 ist gestartet – und Sie können Teil davon sein! Teilen Sie Ihre Meinung als Markenmacher mit uns und nehmen Sie an der Experten-Umfrage zu Trends und Erfolgsfaktoren der Markenführung teil:

Hier geht es zur Umfrage

7) Ein neuer Kopf an der Kreativspitze.

Wulf Montigel ist seit 2020 der Head of Creation bei der GMK Markenberatung

2020 war auch ein kreatives Jahr. Als Brand Guides stecken wir täglich Kreativität in unsere Projekte und Ihre Marken. Und es gibt Brand Guides unter uns, die dies in einem besonderen Maße und mit einer persönlichen Leidenschaft tun. Einer davon ist Wulf Montigel – und der ist seit diesem Jahr auch unser neuer Head of Creation:

Lesen Sie mehr über Wulf Montigel

8) We proudly present: der GMK Marken-Mittwoch.

2020 wurde zum ersten Mal der GMK Marken-Mittwoch geposted

Im Juli ging er das erste Mal online: der neue GMK Marken-Mittwoch. Seither gibt es jeden Mittwoch die spannendsten News aus der Markenwelt. Von Marken-Relaunches über besondere Kampagnen bis hin zu ausgeklügelten Marketing-Schachzügen – der GMK Marken-Mittwoch hält Sie immer auf dem neusten Stand:

Hier geht's zum aktuellen GMK Marken-Mittwoch

9) Wir denken Trends und Top-Themen für Sie weiter.

Die GMK Markenberatung hat bei ndion unter Anderem über Augmented Reality geschrieben

Als Markenberatung ist es für uns essentiell, Trends und Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, zu bewerten – und sie für die Markenberatung weiter zu denken. Zum Beispiel das Thema Virtual Reality und Augmented Reality: Für die Inszenierung von Marken ist dies – gerade vor dem Hintergrund, dass Messen und andere Events aktuell ausfallen müssen – ein großes Potenzial. Darüber hat Brand Guide Moritz Piel einen Markenstandpunkt geschrieben:

Lesen Sie hier den Artikel

10) Die GMK schreibt für ndion.

Seit 2020 schreibt die GMK Markenberatung Experten-Artikel für ndion

ndion ist die Content-Plattform des Rat für Formgebung. Hier werden regelmäßig News und Artikel zu den neusten Entwicklungen in den Bereichen Design, Innovation und Marke veröffentlicht. Als Experten für Marken freuen wir uns, ndion seit diesem Jahr mit Beiträgen zum Bereich Marke zu unterstützen:

Entdecken Sie ndion

11) Ein Brand Guide im Fernsehstudio.

Durch die Pandemie fanden Präsentationen bie der GMK Markenberatung 2020 auch mal in Fernsehstudio statt

Was mit Homeoffice und digitalen Workshops anfing, endete in unserem Fall sogar im Fernsehstudio. Da die „normale“ Präsentation vor Publikum nicht möglich war, hielt unser Brand Guide Elmar Rugevics seinen Vortrag vor den Kameras des PULS-Studios, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks:

So hat unser Brand Guide seinen Fernsehstudio-Besuch erlebt

12) Ein neuer Senior Designer für die GMK.

Niels von Eisenhart unterstützt die GMK Markenberatung seit 2020 als Senior Designer
Zum Ende des Jahres durften wir uns bei der GMK Markenberatung noch einmal über einen neuen Senior Designer freuen. Niels von Eisenhart ergänzt das Team der GMK Markenberatung mit neuen Perspektiven und Erfahrungen. Von namhaften Agenturen wie Superunion, der HKLM Group oder auch Serviceplan hat er bereits internationale Erfahrung und Referenzen sammeln können. So gehören internationale Projekte im Bereich Corporate Design, Branding und Packaging zu seinem umfangreichen Portfolio:
 

Hier gibt es alle Infos zu unserem neuen Senior Designer

Zurück