13.11.2019 - News.

TÜV Rheinland Cybersecurity: GMK entwickelt Markenpositionierung.

Die größten Herausforderungen in der Branche IT-Sicherheit liegen im enormen Marktwachstum, im zunehmenden Mangel an IT-Fachkräften und im hochkompetitiven Wettbewerbsumfeld.

Vor diesem Hintergrund setzt TÜV Rheinland Cybersecurity auf die Kompetenz der GMK Markenberatung, die eine Markenpositionierung für dieses Geschäftsfeld des TÜV Rheinland entwickelt. Ziel ist die Schaffung eines weltweit einheitlichen Selbstverständnisses als Leitplanke für einen starken, fokussierten Markenauftritt. Damit soll eine solide Basis für alle Markenaktivitäten kreiert werden, um in der dynamischen Branche auch in Zukunft weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben.

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen die TÜV Rheinland Cybersecurity-Experten Organisationen branchenübergreifend dabei, innovative Technologien sicher zu nutzen. Das globale Portfolio an IT-Sicherheitsdienstleistungen reicht von strategischer Beratung über Konzeption und Prozessoptimierung bis zu Implementierung, Betrieb oder Zertifizierung von Systemen.

Wir freuen uns, dass wir nach mehreren erfolgreichen Projekten für unseren langjährigen Kunden TÜV Rheinland jetzt das Geschäftsfeld Cybersecurity positionieren dürfen.

Bild: Shutterstock.com

Zurück